Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
IBAN:
DE65 3806 0186 7202 7770 10
BIC: GENODED1BRS

Spende via PayPal

Sie suchen ihr Tier?

Hier sehen Sie unsere Fundtiere – hoffentlich ist Ihres dabei.
Auf der Website koeln.de finden Sie eine Reihe von Tipps, was zu tun ist, wenn Ihr Haustier plötzlich verschwunden ist.


Tommy

Tier ID854_F_18
RasseEKH
Alter1.1.2009
Farberot
Geschlechtmännlich (kastriert)
Chipja
getestetja

Besondere Anmerkung

Fundkatze, Fundort Hammerschmidtstraße. Katze kam mit der Feuerwehr

Meine Geschichte

Juhu.....ich durfte umziehen in ein Gehege, in dem ich endlich genügend "Beinfreiheit" habe!!!!!! Ich kann entspannter rumstromern.

Erinnert ihr euch? Bei Ankunft war es unmöglich, ein Foto von mir zu machen. Es wurde VORSICHT bei mir signalisiert. Ich kam mit meiner neuen Situation erst einmal nicht klar. So plötzlich gab es eine große Umstellung bei mir. Ich war von der Freiheit zur Untätigkeit auf engem Raum gezwungen. Eigentlich wusste ich, dass ich ein gemütliches Bärchen bin, ein Traumkater, der es in der letzten Zeit da draußen nicht ganz leicht gehabt hat. Nach dem heftigen Schock, mit der Feuerwehr gefahren zu werden und mich dann hier wiederzufinden, hält selbst der stärkste Typ auch nicht nur mit Gelassenheit aus.

Die Stresswogen in mir haben sich geglättet und ich kann auf bessere ruhige Zeiten hoffen. Ich fühle mich den Umständen entsprechend sehr wohl. Meine wahre Natur hat wieder die Oberhand gewonnen. Ich zeige mich und BIN kontaktfreudig, dankbar für Schmuseeinheiten und menschliche Nähe. Ihr könnt mich nun adoptieren.
Das Neueste über mich von "meiner" Katzenkraulerin:
"Tommy ist einfach nur Zucker. Kaum hat man ihn aus seiner Höhle gelockt, schmeißt er sich an einen heran und gibt Geräusch
vor lauter Entzücken von sich. Leckerchen findet er toll, und sich an einen Menschen schmiegen ebenso. Und das bei der ersten
Kontaktaufnahme! Ein ganz lieber roter Teufel, der dringend seinen Menschen und das passende Sofa braucht."