Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
IBAN:
DE65 3806 0186 7202 7770 10
BIC: GENODED1BRS

Spende via PayPal

Sie suchen ihr Tier?

Hier sehen Sie unsere Fundtiere – hoffentlich ist Ihres dabei.
Auf der Website koeln.de finden Sie eine Reihe von Tipps, was zu tun ist, wenn Ihr Haustier plötzlich verschwunden ist.


Zora

Tier ID989_F_18
RasseEKH
Alter1.1.2014
Farbeschwarz weiß
Geschlechtweiblich (kastriert)
Chipja
getestetja

Besondere Anmerkung

Fundkatze, die eine Augenverletzung hatte. Es liegt die Vermutung eines ausgelaufenen Auges nahe. Nun wurde bei einer Untersuchung auch festgestellt, dass bei ihr 4 Wirbel verwachsen sind und sie somit zwergwüchsug ist.

Meine Geschichte

Alles zurück auf ANFANG.
Sagte ich bei Ankunft: "Ich bin klein, mein Herz ist rein..........." , kann nun von "ganz klein" keine Rede mehr sein. ICH BIN SCHON auf dem Weg zu meinem 5. Lebensjahr !!!!!! 4 Wirbel sind bei mir verwachsen, daher bin ich kleinwüchsig. Wer will denn so etwas aufnehmen in seinem Zuhause? Nun habe ich erst recht große Angst, was mit mir geschehen wird. Alles ist mir weiterhin fremd, jedes Geräusch ängstigt mich immer noch. Ich "wurde umgezogen", wohne in einem Raum mit anderen Katzen. Wir können frei umherlaufen. Viel besser ist für mich die Situation dadurch nicht geworden. Ich lasse weiterhin KEINEN Menschen an mich `ran. Selbst ein Blick wird von mir mit Fauchen und Zischen abgestraft. Nur mit ESSEN kann man mich besänftigen.
Sollte sich für MICH ein Mensch mit einem Zuhause finden, der müsste ganze Sozialisierungsarbeit leisten können und VIIIIIEEL Geduld aufbringen.
Den Namen Zorro hatte ich bekommen, weil DER ein Kämpfer war und sie sich hier das für mich auch wünschten. Doch dann hatte sich rausgestellt, dass ich ein "MÄÄÄÄÄDCHEN bin", tja, so kann man sich täuschen.......Dachten sie hier ja, ich sei noch ein Welpe, wissen sie endlich, dass ich eine erwachsene Katze bin und sie sehen sicher ein, dass sie mich, als Welpe behandelt, ziemlich beleidigt haben.
Ach ja, die Menschen.......