Ihre Spende hilft:

Kölner Bank
IBAN:
DE 57 3716 0087 0690 83 0000
BIC: GENODED1CGN

Spende via PayPal

Sie suchen ihr Tier?

Hier sehen Sie unsere Fundtiere – hoffentlich ist Ihres dabei.
Auf der Website koeln.de finden Sie eine Reihe von Tipps, was zu tun ist, wenn Ihr Haustier plötzlich verschwunden ist.


Chloe

Tier IDK 340/17
RasseSiam Mix
Alterca.2009
Farbestandard, blaue Augen
Geschlechtweiblich (vermutlich kastriert)
Chipja
getestetja

Besondere Anmerkung

Fundkatze, wurde aus einer Tierarztpraxis zu uns gebracht. Katze ist in schlechtem Pflegezustand. Chloe ist FIP positiv getestet worden.

Meine Geschichte

So richtig ansprechbar war und bin ich immer noch nicht wirklich, eher "sauer" auf diese Situation reagierend. Warum dieser Weg nach hier? Ich könnte, so grummeln die anderen Katzen um mich herum, noch von Glück reden, dass ich so komfortabel untergebracht wurde......na ja, ich lasse sie reden, verschließe mich, bleibe eher etwas brummig. Und was soll das überhaupt heißen, "schlechter Pflegezustand", wie die Pflegerinnen sagten"? Wenn man "draußen" wohnt, gibt es nicht an jeder Ecke einen Katzenfriseur für die feinen Katzendamen. Solch eine war ich FRÜHER auch bestimmt, doch JETZT........? Kann es sein, dass ich vor die Türe gesetzt wurde, denn der Doc hier hat festgestellt, dass ich FIP positiv bin. DAS hat mir NOCH EINMAL einen Dämpfer verpasst, denn bei einer möglichen Vermittlung werde ich alleine bleiben müssen als Katze in einem neuen Zuhause, oder mit einer anderen FIP positiven Katze leben müssen. Mit Freiheit, draußen rumstromern.... wird das nix mehr. Ich weiß nicht, wie ich meinen Zustand, mein innerliches Befinden beschreiben soll. Vielleicht geht es mir eines Tages wieder besser, wenn ich aus diesem Gefühlstief herausgefunden habe.......