Ihre Spende hilft:

Kölner Bank
IBAN:
DE 57 3716 0087 0690 83 0000
BIC: GENODED1CGN

Spende via PayPal

Revierleiterin / Ansprechpartnerin

Frau E. Sans
e.sans@tierheim-koeln-zollstock.de

Mimie

Tier ID281_Ü-18
RasseEKH
Alter24.3.2013
Farbeschwarz
Geschlechtweiblich (vermutlich kastriert)

Besondere Anmerkung

Abgabe

Meine Geschichte

Könnt ihr euch DAS vorstellen? Ich habe den Nachbarn angegriffen. Ich hatte schon oft das Gefühl, dass er mich nicht mag. WIE
das passieren konnte mit dem Angriff? Ich bin eine Wohnungskatze, die auch auf einen Balkon gehen konnte UND durch den Hausflur laufen durfte zur Vergrößerung meiner "Beinfreiheit". DA muss es wohl geschehen sein. Er wollte sogar die Polizei rufen.......ist natürlich unangenehm für meine Menschen gewesen. Zu DENEN war ich auch nicht immer nur nett. Ich hatte zuzusagen "meine 5 Minuten", da wurde aus der eigentlich schmusigen Mimie ein Angriffstiger. Jetzt werde ich hier ausgiebig untersucht, ob es einen medizinischen Grund dafür gibt, das scheint ein Ausgangspunkt zu sein. ICH wäre froh, wenn ich diese "Attacken" loswerden könnte. Auch MICH belasten sie, die ich doch eigentlich die Harmonie liebe. Neues Ereignis: Ich konnte aus meiner Wohnbox ausziehen in ein Gehege mit Außenanlage. Da steht ein Stoffhäuschen. Darin habe ich es mir gemütlich gemacht und DA habe ich auch für das neue Foto freundlich herausgeschaut. Gut ne.....?