Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
IBAN:
DE65 3806 0186 7202 7770 10
BIC: GENODED1BRS

Spende via PayPal

Revierleiterin / Ansprechpartnerin

Frau E. Sans
e.sans@tierheim-koeln-zollstock.de

Baghira

Tier ID467_Ü_18
RasseEKH
Alter1.1.2013
Farbeschwarz weiß
Geschlechtmännlich (kastriert)

Besondere Anmerkung

Abgabe, kam gemeinsam mit 466 Mukki. Beide sind zusammen aufgewachsen und werden zusammen vermittelt. Baghira hat Epilepsie. Er ist gut eingestellt und bekommt REGELMÄßIG 2x täglich 1/2 Tablette in sein Nassfutter. Eine Regelmäßigkeit ist Voraussetzung und Bedingung.

Meine Geschichte

Da hatte SIE, die unsere Geschichte aufschrieb und Fotos von uns machte, bei unserem Erstkontakt nicht schlecht gestaunt, als sie die Türe aufmachte und ich sie sofort bestürmte. Ich konnte und kann nicht anders. Ich brauche Menschenkontakt, Streicheleinheiten und Beschmusung, so wie die Nacht den Tag, die Sonne den Mond.....ich lechze danach. Und so war es auch fast unmöglich, Fotos von MIR zu machen. Kaum bückte sie sich, hing ich schon wieder an ihr, DAS waren ulkige Fotos, ohne Kopf,... nur Rücken......musste sie alle löschen, wie sie sagte. Wir hatten aber viel Spaß miteinander........DEN könnt ihr mit UNS auch haben. Bei Mukki dauert der Auftauprozess etwas, aber dann legt er auch los. Kommt mal vorbei für unsere Streicheleinheiten......das ist jetzt ganz leicht, denn ihr könnt in unser Gehege kommen, sehr gemütlich da.....und auf einem neueren Foto hat sie mich gerade bei meiner Körperwäsche erwischt, meine Zunge zeigt sich noch....